Referenten

Andrea Eisenbach

Andrea Eisenbach

Beruflicher Werdegang

Hochschulausbildung

10/2009 – 03/13 Bachelor of Arts Soziale Arbeit, Universität Kassel, Note: 2,1 Schwerpunkte:

  • Soziale Therapie und Organisationsberatung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Rechtliche Grundlagen

Thema der Abschlussarbeit: „Kinderarmut und ihre Auswirkung auf die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern“

Praxiserfahrungen

05/2013 – 10/2013 Anerkennungspraktikum bei Grone Bildungszentrum, Kassel

  • klientenzentrierte Beratung
  • Akquise von Ausbildungsplätzen
  • Bewerbungstraining
  • Ab 09/2013 Projektleitung der Maßnahme Aktivierungs- und Integrationscenter (AIC)

07/2012 – heute Leitung eines Fotoprojektes zur dOCUMENTA13 mit Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, Respekt e.V. Kassel

  • Sozialpädagogische Betreuung / Biografiearbeit
  • Leitung und Koordination des Projekts
  • Vernetzung mit dem Kinder- und Jugendhilfenetzwerk

09/2012 – heute Trainerin im Konflikt-Kompetenz-Training bei Respekt e.V.
Zielgruppe: 14 - 20 Jahre

  • Sozialpädagogische Betreuung
  • Deeskalationstraining
  • Konfliktlösungsstrategien aufzeigen

06/2012 – 12/2012 Kommunikationstraining mit einer EIBE-Klasse, Willy-Brandt-Schule, Kassel