Konflikt-Kompetenz-Training

Im "Konflikt-Kompetenz-Training" lernen die Teilnehmer mit Konflikten in ihrem Alltag positiv umzugehen, stark und selbstbewusst aufzutreten und Aggressionen zu kontrollieren. Das Training besteht aus der Reflexion des eigenen Verhaltens und der Einübung neuer Handlungsmöglichkeiten.

Das Training richtet sich an Mädchen und Jungen zwischen 7-21 Jahren,

  • die ihre Kompetenzen im Umgang mit Konflikten erweitern möchten
  • die an ihren Aggressionen arbeiten möchten
  • die ihre Frustrationstoleranz erhöhen möchten
  • die Opfer von körperlicher und/oder verbaler Gewalt geworden sind
  • die als Täter an Gewaltprozessen beteiligt sind oder durch aggressives Verhalten auffallen

Eltern können sich parallel zum Training mit anderen Eltern austauschen und erhalten bei Bedarf fachliche Beratung und Unterstützung im Umgang mit ihren Kindern.

Kursdaten
Titel: Konflikt-Kompetenz-Training
Termin: Die Kurse finden einmal wöchentlich statt.
   7-13 Jahre, mittwochs 15.30 - 17.00 Uhr
14-21 Jahre, mittwochs 17.15 - 18.45 Uhr
Kosten: 12,-- € / Stunde
Veranstaltungsort: in den Räumen von Respekt e.V. in der Werner-Hilpert-Straße (Hinterhof) in Kassel
Anmerkung: Jeder Teilnehmer kann mindestens 10 und höchstens 30 Stunden am Training teilnehmen. Ein Einstieg in das Training ist jederzeit möglich.
Weitere Information und Anmeldung: Respekt e.V.
Werner-Hilpert-Straße 15b
34117 Kassel
Tel.: 0561-870 15 78
Handy: 0178-77 14 690
e-Mail: respekt.e.v@gmx.de

Zurück